.

.

Von der Puppenbühne zum Krimi


DIE RATTENKRIMIS GEHEN WEITER

TAUCHEN SIE EIN IN EINE GANZ EIGENE WELT.


Was macht ein bekiffter Punk, wenn im Hochsommer kein Fisch, sondern eine Wasserleiche anbeißt?
Während die Kommissare Kusch und Wantz die Ermittlungen aufnehmen, ermitteln Punk Theo und sein Haustier, Ratte Ede, auf eigene Faust.


Die Spur führt zurück in das Jahr 1984 zu den olympischen Winterspielen in Sarajevo. Hatte der Mord mit dem staatlich verordneten Doping in der DDR zu tun?
`Wasserleichen beißen nicht´ ist ein Roadmovie zum Lesen und entführt den Leser in eine völlig neue Welt.


ÜBRIGENS: Die Geschichte ist frei erfunden. Alle Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Bestattungsunternehmern, Kommissaren, anderen Personen, sowie Ratten, Eichhörnchen, Papageien oder Katzen und/oder realen Handlungen sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.


Zum Bestellen: Klick auf's Buch...😎




Als Bauernhofratte Ede ein ADAC-Spielzeugmotorrad findet, befördert er sich kurzerhand selbst zum Pannenfahrer. Der erste Einsatz führt ausgerechnet in den Stall, in dem der tote Bauer liegt. Mord ist zwar keine Panne, doch die ehrgeizige Ratte übernimmt sofort die Beweisaufnahme und stürzt sich in ein actionreiches Abenteuer. Die schicksalhafte Begegnung mit dem haschischrauchenden Punk Theo aus der Pathologie führt die beiden zu krummen Immobiliengeschäften mit mafiösen Möwen und fulminanten Verfolgungsjagden, bevor Kommissar Ratte den verzwickten Fall aufklären kann.

Mit Kommissar Ede habe ich mir den Traum erfüllt, eine meiner Bühnenfiguren zum Helden eines Kriminalromans zu machen. Mit "Tote Bauern melken nicht" beginnt die skurill, absurde Krimireihe um einen rattigen Ermittler.

Kommt vorbei bei einer meiner Shows, Lesungen oder besucht mich in den sozialen Medien. Ganz wie es Euch gefällt.
Love & Peace
Benjamin

Zum Bestellen: Klick auf's Buch...😎